XELOPRO

Der XELOPES-Prozessor (XELOPRO) stellt einen selbstlernenden Agenten dar, der aus der Interaktion mit seiner Umwelt lernt, selbständig Entscheidungen zu treffen.

Der XELOPRO ist eine kompakte Software für Echtzeit-Analysen und -Entscheidungen. Er erhält Transaktionen wie Sensor- oder Geschäftsdaten über ein Online-API
und aktualisiert sein Analysemodell damit in Echtzeit. Zugleich nimmt er über das Online-API Anfragen entgegen und liefert, unter Auswertung seines Analysemodells, Entscheidungen in Echtzeit zurück. Der XELOPRO beruht mathematisch auf Reinforcement Learning.

Der XELOPRO wurde über viele Jahre entwickelt und befindet sich nun in einem ausgereiften Stadium. Mit den neuen Möglichkeiten des IoT kann er seine Echtzeitanalyse-Fähigkeiten optimal einbringen.

 

Bild XELOPRO

Und was macht unsere Software so einmalig?

Der XELOPRO ist das Analysetool der Zukunft, weil er…

…in Echtzeit lernt und entscheidet (sofortige Anpassung an Umweltänderungen),

…Transaktionsdaten nicht speichert (Aufwand für Speicherung entfällt, Datenschutz),

…Optimierung über mehrere Folgeschritte vornimmt (langfristig plant und agiert),

…komplett und standardisiert ist („Prozessor“),

…ausgereift ist (über 10 Jahre Entwicklung).

zurück